FAQ: Master-Online-Bewerbung


Wie bewerbe ich mich?

Muss ich wirklich nur den unterschriebenen "Antrag auf Zulassung... " einreichen?

Ich habe mein Passwort nicht zugesendet bekommen. Was soll ich jetzt tun?

Wie erfahre ich, ob ich zugelassen bin oder nicht?

Muss ich Deutschkenntnisse für ein Masterstudium an der Friedrich-Schiller-Universität nachweisen?

   
   Wie bewerbe ich mich?
Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Vorgehen bei der Bewerbung.
Bitte beachten Sie, dass nur bei der Durchführung aller Bewerbungsschritte Ihre Bewerbung am Auswahlverfahren teilnehmen kann.
 


 Muss ich wirklich nur den unterschriebenen "Antrag auf Zulassung... " einreichen?
Ja! Zur Vervollständigung Ihrer Online-Bewerbung müssen Sie den aus dem Online-System generierten "Antrag zum Masterstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena" unterschrieben an das Master-Service-Zentrum senden. Nur bei fristgerechtem Eingang dieses Antrages wird Ihre Bewerbung weiter bearbeitet.

Bitte beachten Sie:
Am Büro des Master-Service-Zentrums befindet sich kein Briefkasten!
Abgabe von Bewerbungsanträgen oder Immatrikulationsunterlagen außerhalb der Sprechzeiten:
Mo-Fr: Poststelle des Universitätshauptgebäudes (Fürstengraben 1)
Sa-So: Universtitätshauptgebäude, Türbriefkasten (Fürstengraben 1, Eingang Schlossgasse)

   

 Ich habe mein Passwort nicht zugesendet bekommen. Was soll ich jetzt tun?
Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr E-Mail-Postfach überfüllt ist bzw. eine E-Mail von in einem SPAM-Ordner gelandet ist.
Falls dies nicht der Fall sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte.

 


 Wie erfahre ich, ob ich zugelassen bin oder nicht?
Informationen über den Status Ihrer Bewerbung erhalten Sie über Ihren Bewerbungsaccount, indem Sie sich mit Ihren Login-Daten einloggen.
Anfragen zum Bewerbungsstatus
via E-Mail oder Telefon werden nicht beantwortet!

 
Muss ich Deutschkenntnisse für ein Masterstudium an der Friedrich-Schiller-Universität nachweisen?

Für alle deutschsprachigen Masterprogramme müssen Sie bei der Bewerbung einen Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse erbringen. Dieser Nachweis muss über ein DSH-2-Zeugnis, ein TestDaF 4x4-Zeugnis oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis erbracht werden.